lernen mit online kursen

https://pixabay.com/de/laptop-frau-bildung-studie-jung-3087585/

Man lernt nie aus – warum Weiterbildung so wichtig ist?

Ohne Weiterbildungen und Fortbildungen könnte auch ein hohes Niveau an Wissen, Können und Fertigkeiten nicht gehalten werden. Es gibt ständig Veränderungen oder Neuerungen, welche man unbedingt kennen sollte. Der berufliche Erfolg ist maßgeblich mit einem hohen Maß an Eigen-Engagement verbunden. Es zahlt sich aus, wenn man sich selbst fordert, aktiv teilnimmt und niemals zufrieden gibt. Online Kurse ermöglichen diesen Wunsch auf mehr Wissen. Nicht nur im Beruf sind Weiterbildungen relevant, auch in der Schule oder Studium wird dieses “mehr an allem” geschätzt. Darüber hinaus macht es Freude, wenn erworbenes Wissen auch privat genutzt werden kann und man Freunde oder Bekannte ins Staunen versetzt.

Von Zuhause lernen – Online Kurse haben zahlreiche Vorteile

Der passende Zeitpunkt für einen Kurs kann meist nur schwer gefunden werden. Oftmals verhindern oder erschweren zumindest die Arbeitszeiten einen Besuch an der Abendschule, Volkshochschule oder anderen Institutionen. Bei einem Online-Kurse gestaltet sich die Situation sehr viel einfacher. Die Teilnahme kann flexibel gestaltet werden, einzelne Kapitel können wiederholt oder auch übersprungen werden. Der Lernerfolg wird sofort sichtbar, was als wichtiger Ansporn gilt. Die Kurse sind komplex aufgebaut, sodass das Wissen nicht nur dargelegt, sondern richtig erklärt wird. Zudem gibt es unterschiedliche Lerntypen (visuell, auditiv, kommunikativ, motorisch), welche je nach ihrer Persönlichkeit einen geeigneten Online-Kurs wählen können.

Online Kurse sind vielseitig und auch für schwierige Themen geeignet

Programmierung und Datenbanken oder allgemeine IT-Themen gelten noch immer als kompliziert. So ist die Hemmschwelle groß, dass man sich der Herausforderung stellt und einen derartigen Online-Kurs besuchen möchten. Die meisten Menschen denken bei Online Kursen an Fremdsprachen für den nächsten Urlaub und haben sich vielleicht in Spanisch, Italienisch und Französisch ausprobiert? Die Liebe zum Wissen ist dabei natürlich noch lange nicht ausgeschöpft.

Ein Blick zu den Angeboten der Online Kursen kann eventuell überraschen. Wer hätte gedacht, dass IT-Management als Online-Kurs zur Verfügung steht? Selbst komplexe Programmiersprachen können mit einem gut strukturierten Kurs sehr viel greifbarer erscheinen. Es ist also gut möglich, online Programmiersprachen wie Java oder Datenbanken, wie MySQL umfassend zu erlernen, ohne einen Hörsaal gesehen zu haben. Die Punktakademie bietet MySQL und Java auf einem hohen Niveau zum Online Selbststudium an. Dies ist gerade für mathematisch und technisch interessierte Schüler oder Studenten eine ideale Ergänzung der vorhandenen Wissensquellen.

Udemy als Wissensquelle

Eine umfangreiche Auswahl von mehr als 200 Fernkursen bei Udemy dürfte für jeden das gesuchte Angebot beinhalten. Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Online Kurse, die genutzt werden können, wahlweise ergänzend oder man probiert sich in einem vollkommen neuen Themengebiet aus. Es kann nur von Vorteil sein, wenn der Blick über den Tellerrand gewagt wird und man den wissenschaftlichen Horizont erweitert.

Ein Online-Kurse muss nicht immer mit einem Kauf verbunden sein. Teilweise stehen freie Angebote zur Verfügung oder man entscheidet sich für Kennenlern-Aktionen, sodass schnell klar wird, ob das Modell zusagt und man auch künftig dem Online Kurs die Treue halten möchte. Marketing-Kurse, Wirtschafts-Kurse oder Programmier-Kurse können mit der richtigen Software relativ einfach und vor allem komplett selbstständig absolviert werden. Dafür braucht es nicht viel, außer die passende App, ein Endgerät und natürlich die erforderliche Motivation.

Gratis online Kurse auf Youtube

Youtube dürfte die vielleicht bekannteste Plattform mit unzähligen Angeboten zu Unterhaltung, Informationen und Wissen sein. Natürlich muss die Wissensvermittlung nicht zwangsläufig trocken und angestaubt sein. Kurzweilige Clips mit einem wichtigen Hintergrund bleiben gut im Gedächtnis und erfüllen den eigentlichen Sinn und Zweck: Die Vermittlung von Wissen.

Die richtige Auswahl treffen

Man sollte sich beim Starten mit einem Online-Kurs nicht unnötig unter Druck setzen. Sowohl die Auswahl der Themen als auch das jeweilige Zeitfenster zum Erlernen und Vertiefen des Stoffes sollten realistisch sein. Es ist wichtig, dass man konsequent und beständig arbeitet. Dann kann ein Online Lernkurs für jeden eine Quelle für eine stetige Wissenserweiterung werden.

 

Tags: , , ,